Most mit TZ Motorsport


Der Meeting-Point: Wer ist wann bei welchem Veranstalter auf welcher Strecke anzutreffen
Benutzeravatar
Alessandro
Beiträge: 3403
Registriert: 03.08.2009, 11:45
Wohnort: Steffisburg

Most mit TZ Motorsport

Beitragvon Alessandro » 13.07.2020, 12:51

So!
Das erste Training nach Corona war bewilligt und wir gingen zuversichtlich in Richtung Most Circuit.
Nach langer Fahrt und verschiedene (keine Ahnung warum) Umwege sind wir eingetroffen und auch die meisten Kollegen getroffen.
Wer war vom Forum dabei? Slider, Sebi, Nizzle, Andre, Reto, Jäger, Bremsfix und ich. Dazu kamen noch der Roger und Rakete Meli unsere Boxenlady die das erste Mal in Most mitfuhr.
Sonntag in der Nacht hat es noch geregnet, somit war Montag (der erste Tag) die Laune nicht die Beste da die Strecke nass war und niemand sich auf die Strecke traute.
Durch das abtrocknen konnten wir schon den zweiten Turn in Angriff nehmen und uns langsam herantasten. Dies schien für alle ein bisschen schwierig, denn wir alle waren deutlich langsamer als vorher...
Trotzdem fanden wir uns an auf der Rangliste zwischen den 1. Rang (Sebi) und auf Platz 17 von 100 Fahrer.
Geduld war angesagt. Vor allem für Streckenneulinge (Meli und Bremsfix) die sich am Anfang noch mit der Streckenführung noch schwer taten.
Alles ging gut am ersten Tag und wir konnten alle Turn durchfahren ohne Störungen. Das Feld war fair aber zügig und man konnte gut mithalten.
Am zweiten Tag fühle ich mich sehr sicher auf meinem Motorrad. :D
Ich hatte ein super Gefühl und glaubte ich kann viel lockerer fahren als sonst. Da dazu muss ich noch sagen, ich habe im Winter die Kit-Lager im Lenkkopf montieren lassen, so dass das Motorrad "kurvenfreudiger" oder in den Kurven besser zu steuern ist. Dem war auch so.
Plötzlich purzelten die Zeiten und Freude und Vertrauen waren da und ich befand mich am Ende des Tages auf Platz 4.
Auf Platz zwei waren meine Kollegen Sebi und auf eins Diego.
Da wir alle flott unterwegs waren gab es natürlich mehr zum überholen, aber alles war sehr freundlich und fair.
Eigentlich ist super gefahren worden.
Wir waren alle sehr gut drauf. Leider hatten die schnellen BMW Motorenschäden und konnten am dritten Tag nicht mehr fahren.
Der dritte Tag haben wir die Müdigkeit und die fehlende Routine schon ein bisschen gespürt und deshalb sind die Zeiten nicht mehr im Vordergrund gestanden sondern einfach Fahren und Spass haben.
Die Ostschweiz Fraktion hat am Mittag schon nach dem Heimweg gesucht und unsere Box (Slider , Reto, Rakete-Meli und ich) sind bis am Schluss geblieben. Sebi und Nizzle auch, so dass wir ausgeruht am nächsten Tag nach Hause konnten fahren.

Die Veranstaltung war eine der überhaupt Beste, welche ich besucht habe.
Ich muss dazu sagen, dass hier mit Transponder gefahren wird und die Gruppe sehr Klein (TZ nimmt nur 25 Fahrer pro Gruppe) und sehr homogen sind.
Es hat die ganze drei Tage in der Gruppe Racing nie eine Rote Fahren gegeben. Es ist niemand in der Racing Gruppe umgefallen oder ausgefallen auf der Strecke. Ich habe sowas glaub noch nie erlebt.

Ohne beteiligt zu sein, kann ich diesen Event allen Empfehlen, weil das Motto von TZ in MOst ist: Fahren mit Freunde.
Und das wir zum Glück auch so gelebt. :geil: :geil:
Gruss Alessandro

Benutzeravatar
Reto
Beiträge: 88
Registriert: 01.02.2012, 19:29
Wohnort: Au/ZH
Kontaktdaten:

Re: Most mit TZ Motorsport

Beitragvon Reto » 13.07.2020, 21:47

Alessandro da kann ich dir nur zustimmen . Es war ein toller Event mit schönem Wetter und keine nennenswerten Stürze. Alle sind mit einem Lächeln nach Hause gegangen. :thumbsup: was will man mehr. :mrgreen:
Termine 2019

AdR 16.04.2019
AdR 10.06.2019
Most 01.07.2019 bis 03.07.2019
Mugello 30.08.2019 bis 01.09.2019
Misano 20.09.2019 bis 22.09.2019 mit MotoGP Rennen

Benutzeravatar
Alessandro
Beiträge: 3403
Registriert: 03.08.2009, 11:45
Wohnort: Steffisburg

Re: Most mit TZ Motorsport

Beitragvon Alessandro » 14.07.2020, 12:35

Hier noch zwei Videos wo Slider Reto und ich zu sehen sind.

https://www.youtube.com/watch?v=HkEVWq6cUIA

https://www.youtube.com/watch?v=0nN04231CIs
Gruss Alessandro

Benutzeravatar
Dani
Beiträge: 1776
Registriert: 14.06.2011, 18:07
Wohnort: Dübendorf

Re: Most mit TZ Motorsport

Beitragvon Dani » 15.07.2020, 09:11

Scheint ein schöner Event gewesen zu sein. :thumbsup:
25 Fahrer pro Gruppe sind wenig.
Ist man da nicht fast immer alleine unterwegs?
Bisschen Konkurrenz belebt ja das Geschäft. :D

Benutzeravatar
Alessandro
Beiträge: 3403
Registriert: 03.08.2009, 11:45
Wohnort: Steffisburg

Re: Most mit TZ Motorsport

Beitragvon Alessandro » 15.07.2020, 12:13

Hallo Dani

Da hast du Recht.
Jedoch sind die Aufnahmen am Mittwoch Nachmittag gemacht worden, wo die Meisten schon auf dem Nachhauseweg waren. So hatten wir Platz und haben niemand mehr gestört. Das war auch die Idee, so dass wir uns auf der Strecke abwechseln konnten, ohne grosse Gefahr darzustellen.

In den "vollen" Turns mit den Anderen gab es schon einiges noch zu überholen oder man ist überholt worden und hat gekämpft... 8) :thumbsup:
Das war auch cool. 8)
Gruss Alessandro

Benutzeravatar
Slider
Beiträge: 917
Registriert: 09.10.2009, 22:06
Wohnort: Lobsigen / Bern

Re: Most mit TZ Motorsport

Beitragvon Slider » 18.07.2020, 18:17

Die Vorfreude auf den Event war riesig, schliesslich hatte ich Most im 2018 in sehr guter Erinnerung und durch das Corona Zügs wurde es auch langsam Zeit :lol:

Die Anreise war vom Corona Geist geprägt, der strahlte irgendwelche Störungen zum Navi so das wir unseren Vorsprung in den Wäldern Richtung Karlsbad verloren, dennoch kamen wir pünktlich an und mussten auf den Einlass zur Strecke warten, dies war aber von kurzer Dauer weil doch schon viele Racer Gielä u Modi anwesend waren. :ballons:

Am Montag dem 1.Tag war es im ersten Turn noch feucht den liessen wir sausen...aber dann war die Freude gross, nach dem Turn kurzer Material Check ob alles Dicht ist was man da so gewechselt hat etc., alles Bestens die Yami schnurrt wie Nachbars Lumpi oder wars ne Katze :mrgreen:

So spulten wir Tag 2 ab, denn es ging immer besser, die Zeiten noch 2sec über der 2018er Marke aber was solls, Spass am fahren ist ja neu das Motto 2020, wie auch das von TZ Motorsport : Racing with Friends :geil:

Tag 3 war wieder der Video Tag weil fast keine oder nur sehr wenige Fahrer auf der Rennstrecke waren, da behinderten wir niemanden und konnten unsere Videos drehen, die links sind ja weiter oben schon bekannt.

Für mich war es ein äusserst gelungener Event mit am Tag Racing with Friends und am Abend grillieren with Friends, denke immer noch mit einem breiten Grinsen an Most zurück....Mensch war das Geil :dafuer: :dafuer:

Ansonsten steht ja viel von den Vorrednern so das ich noch ein paar Biudli reinhaue.

See you :thumbsup:
0075-200629-M-032_75 (Large).jpg
0075-200629-M-008_75 (Large).jpg
0075-200629-M-052_75 (Large).jpg
Es Grüessli
Mike


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste