S1000RR Probleme bei Höchstdrehzahl

Fragen und Antworten zur Motorradtechnik
Benutzeravatar
Boo
Beiträge: 598
Registriert: 04.05.2010, 14:51
Wohnort: Spreitenbach

Re: S1000RR Probleme bei Höchstdrehzahl

Beitrag von Boo »

Hier noch ein Video aus Mugello letztes Jahr…

https://youtu.be/vHLYrZO3lAI

Benutzeravatar
Boo
Beiträge: 598
Registriert: 04.05.2010, 14:51
Wohnort: Spreitenbach

Re: S1000RR Probleme bei Höchstdrehzahl

Beitrag von Boo »

Ich könnt kotzen :x

Problem immer noch da.
Auf der Rolle war kein Problem ersichtlich. Im Verdacht war der Blipper, der falsch angehängt war (Massekabel nicht auf Masse).
Richtig anschliessen hat aber nichts gebracht.
Komplett abhängen auch nicht.

Bin völlig ratlos.

Jetzt suche ich jemanden mit einem gebremsten Prüfstand, wo man über längere Zeit die Maximalleistung abrufen kann, um vielleicht doch noch systematisch rangehen zu können. Hat da jemand ne gute Adresse?

Aufgefallen ist mir, dass das Problem stärker auftritt, wenn der Gashahn voll gespannt ist sls wenn ich nur halb am Gas bin. Kann aber auch sein, dass die Aussetzer genau gleich sind, und nur das Wiedereinsetzen der Leistung (logischerweise) heftiger ist, das ist sehr schwierig rauszuspüren.

jäger 76
Beiträge: 135
Registriert: 22.08.2012, 21:20

Re: S1000RR Probleme bei Höchstdrehzahl

Beitrag von jäger 76 »

Raschle Racing Wattwil oder Knüsel Motos Joel Knüsel oder Urs Knüsel verlangen.

brasletti
Beiträge: 340
Registriert: 23.05.2011, 06:50
Wohnort: Volketswil

Re: S1000RR Probleme bei Höchstdrehzahl

Beitrag von brasletti »

Ich hätte auch Knüsel Motos empfohlen.

Benutzeravatar
KinCap
Beiträge: 1167
Registriert: 21.06.2009, 19:30
Wohnort: Stadt Zürich

Re: S1000RR Probleme bei Höchstdrehzahl

Beitrag von KinCap »

Adi Schwegler wäre eine Möglichkeit.
Er hat und besteht auf seiner Meinung, hat mir aber meistens geholfen.

Gruss KinCap
Ich glaube dieses Jahr werde ich testen, testen, testen.

Antworten